Ein wesentlicher Bestandteil unserer Praxis ist die Homöopathie.

Diese bietet nunmehr seit fast 200 Jahren eine bewährte und schonende Alternative zur klassischen
schulmedizinischen Behandlung.

Gestützt auf ein intensives Gespräch wird dabei vom Arzt der Versuch unternommen, im Rahmen einer
ganzheitlichen Behandlung unter Berücksichtigung der individuellen Beschwerden des Patienten
das für ihn aktuell passende homöopathische Medikament zu finden, welches zur dauerhaften Heilung
beiträgt.

Samuel Hahnemann (1755-1843), der Begründer der Homöopathie sagt hierzu:
”Des Arztes höchster und einziger Beruf ist, kranke Menschen gesund zu machen, was man Heilen nennt.”

Bei der klassischen Homöopathie wird Krankheit nicht als isolierte Störung und ein vom
übrigen Menschen zu trennendes Symptom, sondern als Ausdruck einer den gesamten Organismus
umfassenden Problematik gesehen.

Der homöopathisch tätige Arzt muss sich daher die Zeit nehmen, die ganz individuellen Beschwerden
des Patienten aufzunehmen und dessen Körper mit einer richtig ausgewählten Arznei in die Lage
zu versetzen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und damit zur Heilung beizutragen.

Ernst Hanauer

Zusatzausbildung: 

Klassischer Homöopath seit 1991
Nach den Richtlinien der Bundesärztekammer §1 / II 6 Abs.2

impressum

© 2010 | Frauenarztpraxis Ernst Hanauer | Prüfeninger Straße 26 | 93049 Regensburg | Tel: 0941-59067 | Frauenheilkunde - Homöopathie - Akupunktur